Sporternährung

NOM Sportsfood 01 1024x576 - Sporternährung

Bei uns erhältst Du hochwertiges Sportgetränkepulver aus dem Programm von NOM-Sportsfood für Dein Training und die Regeneration danach. Das ist bereits im Reisepreis inklusive, sodass während Deiner Rennradwoche die umfassende Versorgung mit Proteinen, Kohlenhydraten und ungesättigten Fettsäuren gewährleistet ist.

NOM-Sportsfood wurde von unserem Coach und Elitefahrer Mathias Nothegger mit der Erfahrung aus 20 Jahren Leistungssport gemeinsam mit Sportmedizinern, Sportwissenschaftlern und Profisportlern entwickelt. Alle Produkte sind zu 100% vegan sowie gluten- und laktosefrei, sämtliche Zutaten werden biologisch angebaut. Je nach Trainingsintensität kommen unterschiedliche Produkte zum Einsatz, alle sind bestens wasserlöslich,  verträglich – und schmecken zudem auch noch ziemlich gut. So seid Ihr täglich optimal versorgt und könnt bis zur nächsten Tour perfekt regenerieren. Viele Profis wie MTB-Welt- und Europameister Alban Lakata schwören ebenfalls auf NOM-Sportsfood.

TIPP

Anwendung und Nutzen von NOM-Sportsfood erläutert Euch Mathias Nothegger persönlich vor Ort und berät Euch bei Eurer individuellen Ernährungsstrategie. Vorab könnt Ihr Euch online hier informieren:

Mathias ist zudem Autor des E-Books „Das Geheimnis der Profisportler – Die richtige Ernährung im Ausdauersport“. Es beinhaltet auch einen 39-seitigen Rezeptteil mit vierwöchigem Ernährungsplan, Einkaufslisten und Kochanleitungen, geschrieben von Mathias‘ Frau Carmen (das Foto unten zeigt die beiden während der Transalp), die passionierte Köchin ist und alle Rezepte selbst ausprobiert hat. Das E-Book könnt Ihr kostenlos hier downloaden:
MC Transalp - Sporternährung